Sequoiadendron giganteum

Sequoiadendron giganteum

Anzuchtanleitung Sequoiadendron giganteum - Riesenmammutbaum

Die Anzucht erfolgt entsprechend der allgemeinen Anzuchtanleitung Bananen.
Spezielle Bedingungen für Sequoiadendron giganteum:

Vorbehandlung: Die Samen für 1-2 Wochen bei 4-8°C lagern, z.B. Kühlschrank, ggf. auch bis zu 2 Monate in der Kühle lagern (simuliert Wintertemperaturen).
Einweichen: 1-2 Tage bei Raumtemperatur.
Keimtemperatur: Zwischen 18°C und 23°C.
Substrat: Feuchtes, nicht nasses Kokoshum, ggf. mit 1/3 Perlite vermischt. Samen auf feuchte Aussaaterde drücken (ca. 3mm tief), aber nicht oder nur ganz leicht mit Erde bedecken, da Licht zur Keimung benötigt wird. Es empfiehlt sich ein Minigewächshaus oder den Aussaatbehälter mit Plastikfolie o.ä. zu bedecken, um eine höhere Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten. Achtung: Schimmelbildung vermeiden.
Keimdauer: erste Keimlinge meist nach 2-8 Wochen.
Kultivierung: Die Kultivierung des Riesenmammutbaums sollte an einem hellen und warmen Standort erfolgen. Es wird ein feuchter, nicht nasser, aber nährstoffreicher Boden benötigt. Achten Sie auf regelmäßiges Wässern, ggf. den Baum mit Wasser besprühen. Vermeiden Sie es, Jungpflanzen neben einer Heizung zu kultivieren, weil dort die Luftfeuchtigkeit zu gering ist. Nach 3 Jahren gelten Jungpflanzen als winterhart und können ausgepflanzt werden. Achten Sie jedoch auf einen entsprechenden Winterschutz in den ersten Jahren, um das Wurzelwerk des Baumes nicht zu schädigen (z.B. Reisig, Laub, Kokosfasermatten, etc.).


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sequoiadendron giganteum

Artikel-Nr.: N-19-001

1,99 € / 25 Stück *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage
*
Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).