Digitalis purpurea


Digitalis purpurea

Artikel-Nr.: A-04-008

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

1,00 / 500 Stück

Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).



Digitalis purpurea - Roter Fingerhut - Fingerkraut - Fuchskraut - Schwulstkraut - Unserer-lieben-Frauen-Handschuh - Waldglöckchen - Waldschelle

Der rote Fingerhut, Digitalis purpurea, ist eine zweijährige, krautige Pflanze und gehört der Familie der Wegerichgewächsen an. Die Laubblätter können bis zu 20 cm lang werden, an den endständigen, traubigen Blütenständen stehen sehr viele purpur bis rot gefärbte Blüten zusammen. Die Pflanzen eignen sich sowohl als Garten- als auch Schnittblume. Die Wuchshöhe beträgt 90-150 cm. Die Pflanze findet Verwendung in der Medizin und Pflanzenheilkunde. Die gesamte Pflanze ist für Menschen hochgiftig!

Bei diesem Produkt handelt es sich um Samen der Digitalis purpurea.

 

Aussaatzeit: April-Juli, im Freiland  
Keimtemperatur: 15-18°C  
Keimdauer: 14-28 Tage  
Aussaattiefe: Auf gelockerter Erde die Samen aufstreuen, andrücken und leicht mit Substrat bedecken. Gleichmäßig feucht halten.  
Standort: Sonniger bis halbsonniger Standort, nährstoffarmer Boden.  
Abstand: Nach der Keimung sollten Jungpflanzen vereinzelt werden.  
Kultur: Blütezeit ab Juni bis Anfang August. Pflanze ist zweijährig. Regelmäßig wässern.
Wuchshöhe: 90-150 cm  
Tipps:

Da die Pflanze selbstaussäend ist, bleibt die Pflanze standorttreu. Pflanze ist giftig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bildquelle: Attribution: By Tbc (Own work), picture taken in Benmore Botanic Garden (Scotland), July 8, 2005 by Tim Bekaert [Public domain], via Wikimedia Commons. Die Originaldatei ist hier zu finden.

Diese Kategorie durchsuchen: Asternähnliche Gewächse