Metasequoia glyptostroboides


Metasequoia glyptostroboides

Artikel-Nr.: N-14-001

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

1,99 / 25 Stück

Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).



Metasequoia glyptostroboides - Urwaldmammutbaum - Dawn Redwood - Metasequoie - Wassertanne - Chinesisches Rotholz

Der Urwaldmammutbaum, Metasequoia glyptostroboides, gehört zu den Zypressengewächsen (Cupressaceae) und ist in China heimisch. Da sie bis Mitte des 20. Jahrhunderts nur von Fossilien bekannt war, gilt sie als lebendes Fossil. Der immergrüne Baum kann eine Wuchshöhe von 30-35m, selten bis zu 50 und einen Brusthöhendurchmesser von über 2m erreichen. Die ausgebildete Krone ist bei Jungpflanzen pyramidenartig und bei ältere Exemplaren breit und abgerundet. Die Nadeln der Metasequoia sind hellgrün und weich. 
In seinem natürlichen Lebensraum ist der Urwaldmammutbaum vom Aussterben bedroht. Ältere Exemplare besitzen eine Frosttoleranz bis zu -30°C, jüngere Mammutbäume können aber schon bei -20°C und geringer Schneedecke Frostschäden aufweisen. Für den Standort sollte ein gut durchlüfteter Boden gewählt und Staunässe vermieden werden. Im Sommer sollte dem Baum ausreichend Wasser zur Verfügung gestellt werden.
Im Gegensatz zu anderen Mammutbaumarten ist für die Metasequoia glyptostroboides vor der Aussaat keine Vorbehandlung nötig, jedoch liegt die Keimrate niedriger als bei den anderen Arten.
Diese Pflanze ist auch als Bonsai geeignet!

Bei diesem Produkt handelt es sich um Samen des Metasequoia glyptostroboides.

 

 

 

Bildquelle: Attribution: By Chhe (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons. Die Originaldatei ist hier zu finden.

Diese Kategorie durchsuchen: Nadelgehölz